Startseite
  Archiv
  Südafrika
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    peterakete
    - mehr Freunde


Links
  Christians Tagebuchseiten ueber seine Reisen
  Das Behindertenheim, in dem ich arbeite


http://myblog.de/luisehannah

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2007!!!!!!!

Ein gutes neues Jahr euch allen!

 

Ich hoffe, ihr habt schoen gefeiert. Ich ja, wir sassen zusammen im Backpacker erst und haben geredet und Chips gegessen und Weihnachtsplaetzchen gegessen. Um 20 vor 12 sind wir dann raus auf die Long Street. Wir versuchten noch in einen Club reinzukommen, war aber alles voll. So feierten wir mitten auf der Strasse. Ohne Feuerwerk. Das ist das erste Silvester an dem ich keines gesehen habe. Ja in der Stadt ist es nicht erlaubt, nur an der Waterfront und die ist zu weit weg. Aber nun gut, mal was anderes.

So verbrachten wir Silvester auf den Strassen Kapstadts.

Man fuehlt sich zwar nicht wie im Januar sonderen eher wie August. aber nun gut. es ist 2007!!!

Am Ende des letzten Jahres (also vor Eeewigkeiten, um nicht zu sagen vor 3 Tagen) bin ich noch zum Abschluss aus meinem Bett gefallen. Das war eine Gaudi. Ich habe nichts getrunken, ja? Ich bin immer noch verbluefft wie das passiert ist. Ich wollte die Weste aufheben, die Christian nach mir geschmissen hatte und naja habe mich dann auf dem Boden wieder gefunden. Zum Glueck lag ich im unteren Bett. Schoen, dass gerade alle im Zimmer waren und draussen vor der Tuer sassen auch noch 3 die es mitbekommen hatten. Lach. So beendete ich das Jahr mit einem Knall.

Heute waren wir in Camps Bay am Strand. Es war extrem heiss. So heiss, nee. wir wurden gebraten. aber es war schoen.

Laura lag die ganze Zeit im Schatten und hat jetzt mega den Sonnenbrand, voll die Brandblasen und Verena hat auch knallrote Beine, beide trotz Sonnencreme. Echt bloed. Naja und ich, ich lag nur in der Sonne und habe nichts, keinen Sonnenbrand. Habe mich mit Sonnencreme 30 eingeschmiert und echt cool. Aber echt komisch. Naja. (keine Sorgen liebe Eltern, alles easy, mach ich ja sonst nie, meine Haut wird es ueberleben)

Wir gingen dann noch essen und ich bestellte mir Gnocci Quattro Formacchi und war etwas perplex als ich eine Pizza hingestellt bekam. Nun gut, gab es anstatt Nudeln eben Pizza. Ich hatte zu grossen Hunger um noch mal ne Stunde aufs Essen zu warten.

Ja wir sind jetzt doch nicht mehr weggefahren. Am Freitag geht es zurueck nach Elim. Es faehrt ja nur ein Privattaxi nach Elim und das hat nur am Freitag was frei. Und ansonsten ist es unmoeglich nach Elim zu kommen. Keinerlei oeffentliche Verkehrsmittel. Aber ich bin froh, das Grossstadtleben ist nichts fuer mich.

So, ich melde mich bald wieder! Lasst mal was von euch hoeren. Ich hoer so wenig von euch aus Deutschland, nur meine Familie schreibt mir treu. Danke dafuer.

Liebe Gruesse Hannah

2.1.07 19:52


urlaubsende

Hallo!

 

Ein kurzer Gruss erreicht euch noch aus Kapstadt! Ich schicke euch ganz viel Sonne und Hitze und Kapstadter Leben!

Ja morgen geht es zurueck nach Elim. Ich habe heute noch Grosseinkauf gemacht und kiloweise Obst und Gemuese gekauft. wer weiss wann ich das naechste mal wieder zum einkaufen komme.\

Ich freue mich schon sehr auf die Kinder. Leider kommen die meisten ja erst am 15 Januar. Aber mein Patrick und Gerrit warten schon auf mich.

Ich wuensche euch eine gute Zeit, ich melde mich sobald wie moeglich wieder. Wann ist ungewiss, da ich ja selten an den PC in Elim komme, mit dem superlangsamen Internet!

Liebe Gruesse von euerer Hannah!

 

Einen besonderen Gruss sende ich an mein Bruederchen und seine Freundin, die morgen mir ein paar tausend Kilometer naeher kommen! Euch eine super schoene Zeit in Kenia! 

4.1.07 19:10


Grüße aus Elim

Halloechen, ich gruesse euch aus Elim!

Ja ich bin hier wieder gut gelandet. Es ist toll wieder hier zu sein. Am Samstag habe ich dann gleich wieder ein bischen gearbeitet und wurde auch von oben bis unten vollgekotzt. ja da habe ich mich gleich wieder zu hause gefuehlt. grins. ne ich bin wirklich froh hier zu sein.

Eine Taube hat sich in meinem Belueftungsschacht ueber meinem Schlafzimmer eingenistet, ich habe schon mehrere Schrecks bekommen und dieses Viech wohl auch.

Ansonsten ist alles beim alten. Heute habe ich meine ganze Weihnachtspost bekommen. Vielen Dank. Sorry, dass ich noch nicht zurueck geschrieben habe, ich werde mich gleich dran machen. Habe heute sozusagen ein Nachweihnachtsfest gefeiert,lach. Meine Eltern haben mir einen tollen Kalender mit Bildern von der Family und Freunden gemacht. Klasse. Jetzt habe ich schon 4 Kalender fuer das Jahr 2007!!

Eigentlich wollte ich heute wieder anfangen voll zu arbeiten, aber ich bin etwas krank und kann mich kaum auf den Beinen halten. Aber wahrscheinlich dann ab Mittwoch. Wir werden sehen.

Am Montag kommen dann die Kinder wieder zurueck, das wird klasse. Ich freu mich riesig auf Akhona, Phum Lani und all die anderen. Ab Montag kommt hier dann auch eine andere Deutsche, die bis Ende Maerz hier arbeitet und ich mit ihr die Kueche teile.

Ich schicke euch ganz viel Gruesse aus Elim!! Und schreibt mir Post, das ist immer so eine Freude!!! Und Abwechslung!!

Hannah

10.1.07 12:27


gruesse

Halloechen!

 Na da meld ich mich doch auch mal wieder. Konnte heute ueberraschend mit nach Bredasdorp fahren. Habe gerade 2 Stunden vor der Bank gewartet, dass der Strom wieder geht und muss jetzt noch einiges zeug erledigen.

Als naechstes versuche ich mein Handy zu entsperren und ne neue simkarte draufzutun. eine suedafrikanische na klar.

Ja, wie es die meisten von euch wahrscheinlich mitbkeommen haben, werde ich verlaengern. Allerdings fehlen dazu noch 2 Sachen, 1. die Zusage von meiner Organisation und 2. die Visaverlaengerung.

Zur Visaverlaengerung muss ich wohl noch nach Kapstadt fahren, was ja aber gar nciht so einfach ist so unter der Woche und ueberhaupt.... Mein Vater hat dort angerufen und sie konnten weder sagen, was ich brauche zur Verlaengerung, noch Oeffnungszeiten, noch wie lange es braucht. Na das wird ein Spass werden. Ich seh schon nachher sitze ich hier und habe weder Visum noch Rueckflug und befinde mich illegal im Land. Lach. Ihr muesst alle ganz fest dran denken und dann klappt das hoffe ich.

Ja, das macht mir gerade etwas zu schaffen. Aber sonst gehts gut. Gestern waren wir Kinder holen. Ich war 15 Stunden mit dem Kombi unterwegs. Um 5.15 gings los und um 20.30 waren wir wieder in Elim. Das war anstrengend, es war auch sehr interessant zu sehen wo die Kinder leben,aber wir sind hauptsaechlich eigentlich nur rumgefahren.

Ja meine Kinder sind jetzt alle wieder da. Das ist schoen. Ich hoffe so sehr, dass das mit dem Visum klappt.

So ihr Lieben, ich versuch dann mal wieder im Konsulat anzurufen und meine Handykarte und Einkaufen und und und....

 Liebe Gruesse an euch alle!

Hannah

18.1.07 12:53


sonne, sommer, sonnenschein

Einen lieben Gruss von mir aus Elim!

 Hier hat es nun ueber 40 Grad und es ist bruehend warm, zum Glueck weht ein leichter Wind.

Die Arbeit ist schoen, es macht Spass. Ich fuehle mich gerade echt sehr wohl hier. MEine neue Nachbarin ist auch sehr nett. Gestern haben wir zu 5 Pancakes gemacht,das war toll.

Heute hat sich eine Baumschlange an den Baum meiner Wohnung verirrt. Das war ein Trara. Die Maenner haben verzweifelt versucht sie zu fangen und sie hat sich verkrochen, ein grosses Tier. Ich musste alle Fenster schliessen und so. Naja, sie ist weg, aber sie ist zur Schule rueber die gleich neben dran ist. Dort ist das Gras sehr hoch. Man wird sehen, ich lauf gerade sehr vorsichtig durch die Gegend und die schlechte Luft in meiner Wohnung.... naja.

 Am Montag fahre ich nach Kapstadt, mein Visa verlaengern. Ich hoffe es klappt alles.

 Ich fuehle mich ganz benommen es ist zu heiss heute. Mein Hirn ist geschrumpft glaube ich...

Ich gruesse euch alle herzlich und schicke euch ein bisschen Sonne!

Liebe Gruesse Hannah

26.1.07 12:40


Grüße aus Kapstadt

 

 Liebe Freunde!

Wie geht es euch? Mir so ganz ok.  Die letzten Tage war ich im dauergluecklichen Zustand. Jetzt eher weniger. Ich befinde mich in kapstadt.
Heute morgen fuhren wir kurz vor 6 Uhr los und ich wurde am Department of Home Affairs rausgelassen um mein Visa zu verlaengern. Ich habe alle noetigen Papiere dazu mitgebracht.

Dort wartete ich 4 Stunden bis ich endlich dran kam und dort wurde mir dann gesagt, ich koennte mein Visum nicht verlaengern, solange ich keinen Rueckflug haette! Die ganze Warterei umsonst! So, bin ich zum Flughafen gefahren und hab mir einen Rueckflug gebucht, natuerlich gab es am gewuenschten Termin keinen. Aber: Am 20. Mai 2007 koennt ihr mich wieder in eure Arme schliessen!!!!! Strahl. Naja, vielleicht die meisten erst ein paar Tage spaeter. Ich komme um 18.45 am Frankfurter Flughafen an. Jetzt wo ich den Flug habe, freue ich mich doch wieder,etwas auf daheim. Freu mich sehr euch alle wieder zu sehen.

Nun gut, jedenfalls habe ich noch keine Visaverlaengerung. Ich werde es morgen frueh nochmal versuchen. Auf ein Neues,juhuu..vielleicht bekomme ich ja dann mein 700 Seiten Buch durch. Ich hoffe, es klappt alles, weil ich ja auch nur eine Faxkopie von der Bank habe. Bibber. Naja. wir hoffen das beste. auf jeden fall, war ich heute eerstmal ziemlich fertig als ich aus dem konsulat draussen war.
diese ganze warterei umsonst!

Ja die Arbeit macht grossen Spass. Es ist schoen,dass die ganzen Kinder wieder da sind. Sie sind wirklich nach Hause gekommen. Fuer die Kinder ist das Heim ihr Zuhause, dort geht es ihnen gut. Akhona war am Anfang sehr schlecht drauf und lachte kaum. Langsam bessert es sich und bald ist sie wieder ganz das alte Strahlekind. Man weiss ja nie, was daheim alles passiert ist.

Morgen fahre ich dann wieder zurueck nach Elim. Ich mag Kapstadt nicht mehr sonderlich. Alles zuviel Trubel hier. Bin halt kein Stadtmensch. Vorallem viel zu viele Deutsche hier.

Bilder kann ich euch leider keinen neuen schicken. Jetzt uebernimmt diesen Job meine Schwester und ich kann keine schicken, weil dieser tolle Computer nicht faehig ist meine Camera anzunehmen. Naja, ich glaube eher meine Camera ist ein bisle kaputt... ich hoffe bald mal wieder. Soviele gibt es aber eh nicht.

Gut ,ich gruesse euch alle herzlich aus Kapstadt, freut euch, ich komme wieder!

Liebe Gruesse eure Hanni-Bunny, Haehnchen, Hannah, Hanni....und wie ihr mich noch alle nennt

29.1.07 21:42


Tolle Neuigkeiten!

Halloechen!

 Ihr glaubt es nicht. Ich bin immer noch ganz platt und weiss gar nicht recht, was ich sagen soll. Ich habe ein gueltiges Visum!!! Also, dass es so schnell geht... naja eigentlich war der ganze, aber wirklich der ganze Aufwand umsonst. Aber ich will euch von vorne berichten.

Gestern habe ich ja meinen Rueckflug gebucht und alle Sachen kopiert, die sie im Department haben wollten. Heute morgen bin ich extra frueh aufgestanden, nach einer sehr unruhigen Nacht, und zum Department of Home Affairs gelaufen...gutes Stueck zu Fuss. Dort angekommen, habe ich mich nochmal an die Schlange angestellt um die Unterlagen zu bekommen, da  mein gestriger Zettel sehr mitgenommen aussah. Ich schaute mir die andere Schlange an, an die ich mich gleich anzustellen hatte und die sich keinen Millimeter bewegte. Bestimmt 25 Leute standen da. Gut, aber ich brauchte ja erst neue Papiere. Dort sagten sie mir, sie muessen erst meinen Passport sehen, das wollten sie gestern nicht. Dann hiess es, sie muessen nicht verlaengern, ich WAAASSS??? ich dacht ich fall aus allen Wolken. Jetzt ist es naemlich so, mein ausgestelltes Visa gilt bis zum 24. Maerz 2007, aber auf dem Stempel der Passkontrolle steht als expiry date der 28. Mai 2007!!! Das kommt daher, dass Verena und Laura vor mir an der Passkontrolle waren und ihr Visum gilt bis zu diesem Datum und die Frau hat dann bei mir nicht mehr geguckt und auch das Datum eingetragen. Ich wusste das schon, aber ich haette nie geglaubt, dass das ausreicht.... ich bin etwas unsicher, aber wenn die Frau am Home Affairs das meint....dann stimmt es ja hoffentlich.

Also wisst ihr, der ganze Aufwand umsonst. Was ich und andere alles getan haben und ich Geld ausgegeben habe um mein Visum zu verlaengern.....naja ich bin jetzt schon sehr gluecklich, dass ich es jetzt habe, aber ich bin noch etwas verbluefft und verwirrt. Aber gut, soll mir recht sein, dann muss ich schon keine 425 Rand zahlen und muss da nicht nochmal hinfahren. Und ich habe auch schon meinen Flug.

Ich bin gerade eine Stunde lang durch die Stadt gelaufen um Postkarten fuer Verena zu suchen und Valve Oil fuer meine Trompete  zu suchen. Keines von beidem habe ich gefunden. Ich bin in einer Weltstadt!

Achja, der Kapstadter Flughafen ist in etwa so gross wie der in Thessalonichi in Griechenland, falls den jemand kennt. Eigentlich noch kleiner, also echt ein Miniding. So lustig. Von wegen Weltstadt....

Ich bin jetzt noch ein bisle in Kapstadt unterwegs, weiss nicht, wann ich abgeholt werde, ob morgens, mittags oder abends. Mal sehen. 

Ich gruesse euch herzlich alle, feiert!!! lach.  

Hannah
30.1.07 08:38


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung